SHT Heiztechnik aus Salzburg

Home > Deutsch > Aktuelles > Neuigkeiten

Lohberger Gruppe unter neuer Leitung

Manfred Weiss

Mit Juni 2018 wurde Ing. Manfred Weiss zum neuen CEO der Lohberger-Gruppe, Spezialist für Festbrennstoffherde und Gastronomieküchen, benannt. Weiss folgt auf Manfred Huber, der nach elf Jahren auf eine neue Position innerhalb der austro Holding wechselte.

Die Lohberger-Gruppe, ein Unternehmen der austro Holding, zählt zu den führenden Herstellern für Festbrennstoffherde, Kaminöfen, Heizungskessel und Gastronomieküchen. Mit Juni 2018 übernimmt mit Manfred Weiss ein erfahrener Branchenspezialist die Leitung des österreichischen Traditionsunternehmens. Er folgt damit auf Manfred Huber, der nach elf Jahren an der Unternehmensspitze eine neue Aufgabe innerhalb der austro Holding eingenommen hat.


Vor seinem Wechsel zu Lohberger war Manfred Weiss beinahe zehn Jahre lang als Geschäftsführer der Haas+Sohn Ofentechnik GmbH tätig. Seine umfangreichen Erfahrungen versprechen eine erfolgreiche Stärkung der Spitzenposition von Lohberger: „Lohberger zählt zu den führenden Topanbietern der Heizbranche. Mein Ziel ist es, diese Position in den stark segmentierten Märkten des Unternehmens weiter zu festigen und auszubauen“, so Weiss.


Die Erfolgsgeschichte von Lohberger begann 1925 mit der Gründung der Herdfabrik in Mattighofen. In über 90 Jahren hat sich Lohberger zum Spezialisten für Entwicklung und Produktion von hochwertigen Gastronomieküchen und Herden entwickelt. Heute zählen zur Lohberger-Gruppe die Lohberger Heiz+Kochgeräte Technologie GmbH, die Lohberger Küchen Competence Center GmbH, die Lohberger Heiztechnik GmbH (alle mit Sitz in Schalchen) sowie die Omeras Raschau GmbH in Raschau-Markersbach/Deutschland.

---

Über Lohberger

Wir geben das Feuer weiter! Seit 1925.

Die Lohberger-Gruppe ist ein zu 100% österreichisches Unternehmen mit Sitz in Oberösterreich und zählt zu den Tochterfirmen der austro Holding. Seit mehr als 90 Jahren produziert das Traditionsunternehmen Lohberger in Schalchen – im oberösterreichischen Innviertel – qualitativ hochwertige Herde, Kaminöfen, Heizkessel und Gastronomieküchen. Rund 300 qualifizierte MitarbeiterInnen, moderne Produktionssysteme und zuverlässige Geschäftspartner sorgen für einen reibungslosen Ablauf von der Planung, über die Fertigung bis hin zur Montage. Innovation in Verbindung mit persönlicher Betreuung stehen dabei an oberster Stelle. Unsere Produkte finden mittlerweile Fans in ganz Europa, die Marke Lohberger ist internationales Synonym für Top Produkte mit Top Qualität – Made in Austria.

 

 

Ab 01.09.2013 Lohberger Heiztechnik

Die Lohberger Heiz + Kochgeräte Technologie GmbH aus Schalchen (AT) übernimmt per 01. September 2013 die Produkt-, Marken- und Vertriebsrechte der Firma SHT Heiztechnik aus Salzburg GmbH.

SHT firmiert neu unter Lohberger Heiztechnik GmbH, der Firmensitz bleibt unverändert in 5020 Salzburg, Rechtes Salzachufer 40. Das bewährte SHT-Team inklusive der Vertriebsstruktur bleibt in gewohnter Weise erhalten. Alle Gewährleistungsansprüche gegenüber den SHT Produkten bleiben selbstverständlich auch weiterhin aufrecht.

Lohberger erweitert dadurch den Geschäftsbereich für Zentralheizungsgeräte im Produktsegment Pellets- und Scheitholzheizungen und sichert sich eine hervorragende Marktstellung im Bereich der Heizungstechnologie, mit vielversprechenden Perspektiven.

Die Geschäftsführung übernehmen Herr Manfred Huber (CEO) und Herr Herbert Kreiseder (CFO) der Lohberger Heiz + Kochgeräte Technologie GmbH.

Neuer Verkaufsleiter wird Herr Ing. Johann Hinterauer (Verkaufsleiter D/A/CH Lohberger).

Der bisherige technische Geschäftsführer Herr DI Harald Berger zeigt sich weiterhin als technischer Leiter verantwortlich.

Die Stärken von SHT, innovative Heiztechnik sowie ein hochqualitativer Kundendienstservice in Verbindung mit Lohberger, bilden einen idealen Synergieeffekt in der beidseitigen Produktweiterentwicklung und Kundenbetreuung.